Mesotherapie

Pošli známemu Vytlačiť

pištol na mezoterapiuDas Wort Mesotherapie stammt aus dem Griechischen Meso = Mitte, Therapie = Behandeln. Die Mesotherapie ist eine Behandlungsmethode der alternativen Medizin, die sich vor allem in Frankreich einer großen Beliebtheit erfreut und in den Jahren 1948 – 1952 von dem französischen Landarzt Michael Pistor etabliert wurde. Bei der Mesotherapie werden multiple Mikroinjektionen sowohl subkutan (unter die Haut) als auch intrakutan (in die Haut) direkt über der erkrankten Körperstelle gesetzt. Dabei werden verschiedene Substanzen – Phytopharmaka, Homöopathische arzneimittels, Vitaminen und andere injiziert.

Bei der Phytotherapie (griechisch: Phyto = Pflanze, pflanzlich) handelt es sich um eine Therapie mit Heilpflanzen

Das Ziel der Mesotherapie ist vor allem die örtlich gezielte Reduktion des subkutanen Fettes und örtlicher Abbau von Cellulites = Lipolyse

Andere Indikation ist Mesolift (Verjüngung der Haut).

Effekt ist sofortig, aber nicht dauerhaft, man muss die Rehalstungsdosis absolvieren.

pištol na mezoterapiuBenutzte Methoden:

  • Invasive Methoden
    • Die Verabreichung mittels einer Spritze mit aufgesetzter Kanüle
    • per Hand
    • mittels Geräte
    • mittels Applikationspistole, die eine pünktlichere und schnellere Dosierung ermöglichen
  • Nicht-invasive Methode – es wird energiearme elektromagnetische Strahlung benutzt, die der direkten Absorption der Wirkstoffe hilft.

Kontraindikationen (wann kann die Mesotherpaie und Lipolyse nicht durchführt werden)

  • Schwangerschaft
  • Stillen
  • Allergische Reaktionen auf die Arzneien oder Anästhetika
  • Kardiostimulator
  • Bluthochdruck

Wir bieten Ihnen eine Behandlungsserie FILORGA NCTF 135,NTCF 135 HA. Es handelt sich um die hochkonzentrierte Hyaluronsäure + 13 Vitaminen + 6 Mineralien + 5 Nukleinsäure + 6 Koenzymen. Die Behandlung dauert 6 bis 7 Monaten. Mit der Abonnementskarte ist die sechste Behandlung kostenlos.